慶應義塾大学学術情報リポジトリ(KOARA)KeiO Associated Repository of Academic resources

慶應義塾大学学術情報リポジトリ(KOARA)

Home  »»  Listing item  »»  Detail

Detail

Item Type Article
ID
AN00150430-00000038-0118  
Preview
Image
thumbnail  
Caption  
Full text
AN00150430-00000038-0118.pdf
Type :application/pdf Download
Size :2.5 MB
Last updated :Aug 24, 2010
Downloads : 624

Total downloads since Aug 24, 2010 : 624
 
Release Date
 
Title
Title 「生命界」概念を中心とするフッサール後期思想の展開(続き)  
Kana 「セイメイカイ」 ガイネン オ チュウシン ト スル フッサール コウキ シソウ ノ テンカイ (ツズキ)  
Romanization "Seimeikai" gainen o chushin to suru Fussaru koki shiso no tenkai (tsuzuki)  
Other Title
Title Uber die Entwicklung der spateren Gedanken von E. Husserl den Begriff "Lebenswelt" als das zentrale Thema betrachtend (Folge)  
Kana  
Romanization  
Creator
Name 山本, 万二郎  
Kana ヤマモト, マンジロウ  
Romanization Yamamoto, Manjiro  
Affiliation 慶應義塾大学  
Affiliation (Translated)  
Role  
Link  
Edition
 
Place
東京  
Publisher
Name 三田哲學會  
Kana ミタ テツガクカイ  
Romanization Mita tetsugakukai  
Date
Issued (from:yyyy) 1960  
Issued (to:yyyy)  
Created (yyyy-mm-dd)  
Updated (yyyy-mm-dd)  
Captured (yyyy-mm-dd)  
Physical description
 
Source Title
Name 哲學  
Name (Translated)  
Volume  
Issue 38  
Year 1960  
Month 11  
Start page 111  
End page 129  
ISSN
05632099  
ISBN
 
DOI
URI
JaLCDOI
NII Article ID
 
Ichushi ID
 
Other ID
 
Doctoral dissertation
Dissertation Number  
Date of granted  
Degree name  
Degree grantor  
Abstract
Hauptteil 1) Die veroffentlichten Schriften und die unveroffentlichten Manuskripten von Husserl betrachtend, muss ich sagen, dass er erst den Begriff "Lebenswelt" gebraucht hat, in seiner Abhandlung "Kant und die Idee der Transzendentalphilosophie", 1924. Ich finde den Begriff auch in den Mss., welche 1920-1926 datiert sind. Aber ich kann nicht die exakte Datierung daruber finden. Wir konnen die anderen, dem Begriff "Labenswelt" vorlaufenden Begriffe in den Schriften 1923-1924 finden. 2) Das Interesse von Husserl um die Jahre 1923-1924 konnen wir finden in der "Erste Philosophie". Er versuchte dort das apodiktische als den letzten grund. Aber um das zu erreichen, sollen wir von der konkreten Erfahrung oder dem Gegebene aus ausgehen. Er verlangte die Lebenswelt als den solchen Ausgangspunkt. Das ist das erste Motiv der Einfuhrung jenes Begriffs. Dann wir finden den Begriff "Lebenswelt" als den thematisierten Begriff in der "Krisis". Das hauptsachliche Interesse von Husserl lag damals an der Geschichte. Nach der geschichtlichen Betrachtung, dachte er, dass die Menschheit gegen dem Objektivismus von Galilei das Konkrete und das Echte erreichen soll. Als das solche fand er die Lebenswelt. Die Lebenswelt ist hier nicht nur der Ausgangspunkt, sondern auch der endepunkt. Das ist das zweite Motiv. Mit einem Worte, ist das Motiv dafur die Forderung "zur Sachen selbst". (unvollendet)
 
Table of contents
本論
 一. 「生命界」概念の始まり
 二. 生命界概念導入の動機
 
Keyword
 
NDC
 
Note
横山松三郎先生古稀記念論文集
 
Language
日本語  
Type of resource
text  
Genre
Journal Article  
Text version
publisher  
131.113.194.249
Access conditions

 
Last modified date
Aug 24, 2010 09:00:00  
Creation date
Aug 24, 2010 09:00:00  
Registerd by
mediacenter
 
History
 
Index
/ Public / Faculty of Letters / Philosophy / 38 (196011)
 
Related to